Tragisches Zugunglück in Ludwigsburg

Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, ereignete sich am 08. Dezember 2008 ein tragisches Zugunglück in Ludwigsburg. Eine 16-jährige wurde von einem Güterzug erfasst und überrollt. Das Mädchen war sofort tot. Weshalb sich das Mädchen und einige Mitschüler zum Unglückszeitpunkt auf den Gleisen befanden, ist noch unklar. Ich selbst war von den Folgen des Unglücks betroffen, weiterlesen…

Mogadischu

Heute abend lief der Film „Mogadischu“ auf der ARD. Eine sehr berührende Darstellung der Ereignisse an Board der 1977 entführten Lufthansa-Maschine Landshut. Ich bin über eine Stunde nach Ende des Films noch immer sehr betroffen. Eigentlich weiß ich gar nicht, was ich schreiben soll – mir fehlen wirklich die Worte. Allen Opfern der Entführung möchte weiterlesen…

Der ganz normale (Nah-)Verkehrs-(Wahn-)Sinn?

Bei meiner Heimfahrt heute (S-Bahn S3 1:04 Uhr ab Universität Vaihingen, S-Bahn S6 1:10 Uhr ab Schwabstraße 1:27 Uhr an Zuffenhausen Bahnhof) war ich leicht verwirrt, als der Nachtbus N4 (Schlossplatz ab 1:11 Uhr) bereits um 1:34 Uhr an der Zahn-Nopper-Straße ankam (damit 17 Minuten vor seiner eigentlichen Ankunft und 8 Minuten vor Ankunft der weiterlesen…

Streik hin oder her, sowas geht zu weit!

Stuttgart: Streikaktionen verschärft – Polizei greift ein – Nachrichten | SWR.de Bei den winterlichen Verhältnissen müssen nach Angaben der Stadt Straßen der Kategorie A und B gestreut oder geräumt werden. Dazu standen 13 Fahrzeuge bereit. Ver.di habe verhindert, dass in den acht Betriebshöfen Salz aufgeladen werden konnte. Da „Gefahr im Verzug“ gewesen sei, habe man weiterlesen…