Tragisches Zugunglück in Ludwigsburg

Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, ereignete sich am 08. Dezember 2008 ein tragisches Zugunglück in Ludwigsburg.

Eine 16-jährige wurde von einem Güterzug erfasst und überrollt. Das Mädchen war sofort tot. Weshalb sich das Mädchen und einige Mitschüler zum Unglückszeitpunkt auf den Gleisen befanden, ist noch unklar.

Ich selbst war von den Folgen des Unglücks betroffen, da die S-Bahn, die ich eigentlich nehmen wollte, deshalb ausfiel. Ursprünglich hatte ich (einmal wieder) einen Selbstmord vermutet, dass das Gegenteil der Fall war, ist schockierend.

Den Angehörigen und ihren Mitschülern möchte ich mein volles Mitgefühl aussprechen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.